Edy-B(Log) — Warum denn nicht gleich so? MacBook Freeze mit Samsung Spinpoint HM250JI — Edy-B(Log) — Warum denn nicht gleich so?


Für alle, die ein MacBook mit einer eingebauten Samsung Spinpoint HM250JI haben und unter Freezes leiden (alle Programme fieren nacheinander ein - da hilft nur die Power-Taste; ein Kollege (hi@luke) hat ein Late-2007-Modell, bei ihm läufts ohne Probleme, ich habe ein Late-2006-Modell), hab ich neulich eine Lösung im MacUser-Forum gefunden.

Auf der Samsung-Seite gibt es ein DOS-Tool mit dem Namen HUTIL. Man brennt es sich auf eine CD und startet am PC(!) von dieser. Die Festplatte muss man natürlich aus dem MacBook ausbauen und am PC anschließen. Voraussetzung ist allerdings, dass man am PC auch SATA-Festplatten anschließen kann. Eventuell braucht man auch einen Stromadapter. Die CD startet natürlich auch auf dem Mac, leider sind keine Treiber für eine USB-Tastatur dabei, sonst könnte man sich den Ausbau sparen.

Naja, nachdem die CD gebootet hat, wählt man die Festplatte aus und geht dann in das Menü TOOL > SET MAX UDMA MODE. Dort wählt man den UDMA MODE UDMA<strong>133</strong> aus und anschließend PROCESS.

Jetzt kann man die Festplatte wieder in das MacBook einbauen und die Freezes sind Geschichte. Vergesst nicht ein Backup eurer Daten zu machen. Wer weiß, was passieren kann dabei. Bei mir hat es wunderbar geklappt.